Beirat

das frauenkulturbüro nrw

Der Beirat.

Der Beirat des Frauenkulturbüros setzt sich aus Vertreterinnen und Vertretern des kulturgesellschaftlichen Lebens in Nordrhein-Westfalen zusammen. Seine Aufgabe ist es, kraft seiner  kulturfachlichen Kompetenz dem Frauenkulturbüros NRW e.V. Impulse für die konzeptionelle Arbeit und Empfehlungen zu strategischen und konzeptionellen Fragen zu geben sowie bei der Initiierung von Projekten und Veranstaltungen zu beraten. Der Beirat tagt zweimal jährlich und wird für die Dauer von vier Jahren benannt.


Seit Mai 2014 gehören dem Beirat folgende Mitglieder an:

Dr. Daniela Antonin, Hetjens-Museum/Deutsches Keramikmuseum
Jung Me Chai, freie Kuratorin und Autorin
Prof. Dr. Swantje Lichtenstein, Schriftstellerin 
Dr. Stephan Mann, Leiter des Kunstmuseums Goch
Dr. Rupert Pfab, Galerist
Renate Ulrich, Kunstberaterin
Bojan Vuletic, Komponist

Vorsitz:
Dr. Ruth Seidl (MdL), Vorsitzende des Frauenkulturbüros NRW e.V.
Walburga Benninghaus (MdL), stellvertr. Vorsitzende des Frauenkulturbüros NRW e.V.